Die Virenjäger

Oberstes Gebot: Hygiene

Montag, 6. Juli 2020, 20.20 Uhr

Ohne die vielen Helfer und Experten, die im Hintergrund tätig sind, wäre ein Neustart kaum möglich. Es gehört zum Alltag, vorsichtig zu bleiben, um sich vor dem Corona-Virus zu schützen.

In der Reportage "Die Virenjäger" zeigen wir konkrete Beispiele: So desinfizieren die Feuerwehren von Brixen und Milland öffentliche und viel besuchte Plätze. Betroffen sind vor allem Bänke, Laternen und Mülltonnen.
Der Filmemacher Andreas Niederkofler begleitet die Wehrleute.
Neueste Technologie setzt Angelika Müller in einer Marlinger Reinigungsfirma, ein. Der Desinfektions-Zerstäuber produziert Trockendampf, der Griffe von Fitnessgeräten, aber auch elektronische Teile und sogar Papier reinigt.
Im Krankenhaus Bruneck wird alles getan, um penibel genau die Hygienevorschriften einzuhalten. Seit Monaten putzen und desinfizieren die Mitarbeiterinnen des internen Reinigungsdienstes all das, was Pfleger, Krankenschwestern, Ärzte und Patienten berührt oder infiziert haben könnten.
Die Putzfrau Rita Planatscher begreift die Krise auch als Chance: Sie mahnt dazu, wachsam zu sein und die Hygiene als oberstes Gebot zu sehen.